Schönsittich

Der Schönsittich, oder auch Türkissittich (Neophema pulchella - Shaw, 1792), ist eine australische Vogelart, die zum Stamm der Grassittiche (Pezoporini) gehört.

Schwarzschnabel-Sperlingspapagei

Der Schwarzschnabel-Sperlingspapagei ist eine kleine, grüne Papageienart Südamerikas, die in Europa wenig bekannt ist.

Springsittich

Der Springsittich (Cyanoramphus auriceps) ist eine neuseeländische Vogelart aus der Ordnung der Papageien (Psittaciformes). Er gehört zu der Gattung der Laufsittiche (Cyanoramphus).

Barnardsittich

Der Barnardsittich (Barnardius [zonarius] barnardi - Vigors & Horsfield, 1827) ist eine australische Vogelart der Papageien aus dem Stamm der Plattschweifsittiche (Platycercini). Der Barnardsittich ist nach dem britischen Naturkundler Edward Barnard (1786–1861) benannt.

Schwarzköpfchen

Das Schwarzköpfchen (Agapornis personatus), von Züchtern auch nur als Personata bezeichnet, ist eine Vogelart aus der Gattung der Unzertrennlichen (Agapornis). Gemeinsam mit den anderen Arten dieser Gattung zählt diese Art zu den typischen Papageienarten Afrikas.

Gelbwangensittich

Der Stanleysittich (Platycercus icterotis) gehört zu der Vogelart der Papageie und zu der Gattung der Plattschweifsittiche. Aufgrund seiner Färbung wird der Vogel auch Gelbwangensittich oder Gelbwangenrosella genannt.

Pennantsittich

Der Pennantsittich (Platycercus elegans - Gmelin, 1788) ist eine australische Vogelart aus der Unterfamilie der Plattschweifsittiche (Platycercini). Es werden sieben Unterarten unterschieden. Dazu zählen auch der Adelaidesittich und der Strohsittich.

Schwarzgesicht-Sittich

Der Schwarzgesicht-Sittich (Psephotellus dissimilis - Collett, 1898), auch Collettsittich oder Hooded-Sittich genannt, ist eine Papageienart, die zu den Plattschweifsittichen zählt. Sie kommt ausschließlich in Australien vor. Ähnlich wie beim Goldschultersittich (Psephotellus chrysopterygius) hat sich das Verbreitungsgebiet des Schwarzgesicht-Sittichs im Verlauf des 20. Jahrhunderts stetig verkleinert und die Bestandszahlen sind rückläufig.

Schmucksittich

Der Schmucksittich (Neonanodes [Neophema] elegans - Gould, 1837), der auch Elegantsittich genannt wird, ist eine Vogelart, die zu den Grassittichen gerechnet wird. Schmucksittiche kommen in zwei weit voneinander entfernten Verbreitungsgebieten in Australien vor. Der Geschlechtsdimorphismus ist nur gering ausgeprägt.

Singsittich

Der Singsittich, auch als Blutrumpfsittich (Psephotus haematonotus - Gould, 1837) bezeichnet, ist eine australische Vogelart der Papageien die eine eigene Gattung bilden (Psephotus), die zum Stamm (Tribus) Plattschweifsittiche (Platycercini) gehört.