Ringsittich

Der Ringsittich (Barnardius zonarius), auch Kragensittich genannt, ist eine australische Vogelart der Papageien aus dem Stamm der Plattschweifsittiche (Platycercini).

Feinsittich

Der Feinsittich (Neonanodes chrysostoma - Kuhl, 1820), auch Blauflügeliger Schönsittich genannt, ist eine Papageienart, die zum Tribus (Stamm) der Grassittiche (Pezoporini) gehört. Er ähnelt in seinem Erscheinungsbild sehr dem Schmucksittich.

Singsittich

Der Singsittich, auch als Blutrumpfsittich (Psephotus haematonotus - Gould, 1837) bezeichnet, ist eine australische Vogelart der Papageien die eine eigene Gattung bilden (Psephotus), die zum Stamm (Tribus) Plattschweifsittiche (Platycercini) gehört.

Bourkesittich

Der Bourkesittich oder auch Rosenbauchsittich (Neopsephotus bourkii - Gould, 1841), ist eine Vogelart aus der Ordnung der Papageien (Psittaciformes). Sein natürlicher Lebensraum ist der innere Landesteil Australiens.

Springsittich

Der Springsittich (Cyanoramphus auriceps) ist eine neuseeländische Vogelart aus der Ordnung der Papageien (Psittaciformes). Er gehört zu der Gattung der Laufsittiche (Cyanoramphus).

Schönsittich

Der Schönsittich, oder auch Türkissittich (Neophema pulchella - Shaw, 1792), ist eine australische Vogelart, die zum Stamm der Grassittiche (Pezoporini) gehört.

Glanzsittich

Der Glanzsittich (Neophema splendida - Gould, 1841) ist eine australische Vogelart der Papageien aus dem Stamm Grassittiche (Pezoporini). Von allen Grassittichen hat der Glanzsittich das am weitesten ins australische Binnenland reichende Verbreitungsgebiet.

Rotkappensittich

Der Rotkappensittich (Purpureicephalus spurius), auch als Kappensittich bezeichnet, ist eine australische Papageienart, die eine ausgesprochen farbenfrohe Vogelart ist. Er ist der einzige Vertreter der Gattung der Purpureicephalus oder Kappensittiche.

Pfirsichköpfchen

Das Pfirsichköpfchen (Agapornis [personatus] fischeri - Reichenow, 1887), auch Fischers Unzertrennlicher oder kurz Fischeri, ist eine stark bedrohte Vogelart aus der Gattung der Unzertrennlichen und wird im Englischen Fisher’s Lovebird genannt. Sein Name geht auf den deutschen Afrikaforscher Gustav Fischer zurück.

Vielfarbensittich

Der Vielfarbensittich (Psephotellus varius) ist eine australische Vogelart der Papageien aus der Gattung Psephotellus. Er zeigt eine große individuelle Variabilität in seinen Gefiederfarben.